Jugendkreismeisterschaften in St. Hubertus Herne 15.-17.06.2018

Am vergangenen Wochenende fanden beim RFZ St. Hubertus-Herne die diesjährigen Jugendkreismeisterschaften statt.

Für die Mannschaft ritten Lena Breiter, Maike Walter, Änne Böhm, Gina Priss und Leon Breiter unter Mannschaftsführerin Sabrina Zielinski.Meister
Bereits am Freitag starteten die Jugendlichen in einer A-Dressur, in der sich Maike Walter und Leon Breiter gut platzieren konnten.
Das A-Stilspringen war die zweite Wertungsprüfung, die für die Mannschaft insgesamt nicht so glücklich lief.
Hier konnte sich aber wiederum Maike Walter platzieren. Zu berücksichtigen ist, dass in den ersten zwei Prüfungen keine Streichergebnisse für
die Mannschaft möglich waren, da in Minimalbesetzung gestartet wurde.
In der Kür, die abends stattfand lagen die Nerven dann blank. Die Kür, die unter der Leitung von Jennifer Breiter trainiert wurde, kam bei den Richtern
und Zuschauern sehr gut an und die Reiter gaben sich alle so viel Mühe, dass tatsächlich alles gelang! So wurde die Mannschaft mit einem verdienten und
hervorragenden 2. Platz in der Kür belohnt, nur ganz knapp geschlagen von der siegenden Mannschaft des RV Dortmund-Barop.
Im abschließenden A** Springen nach Fehlern und Zeit blieb Maike Walter erneut fehlerfrei und wurde mit einer Platzierung belohnt.
Die anderen Reiter mussten leider Fehler in Kauf nehmen und so endete diese Kreismeisterschaft insgesamt mit einem 5. Platz für die Mannschaft.
Maike Walter konnte zudem in der Einzelkreismeisterschaft einen tollen 2. Platz erreichen, mit einem ganz geringen Punktunterschied zu der Siegerin!
Wir gratulieren allen Beteiligten zu diesem hervorragenden Ergebnis und bedanken uns bei allen Helfern und Unterstützern, die den Jugendlichen in welcher
Form auch immer zur Seite standen!
Im nächsten Jahr würde die Jugend sich sicher freuen, wenn sie von den Vereinsmitgliedern mehr angefeuert würde!

Pfingstturnier 2018

In der Zeit vom 18.-21. Mai 2018 richtete der RFZ Bochum Nord e.V. auf seiner Anlage in Bochum-Riemke zum 42.sten mal sein traditionelles Pfingstturnier
aus und durfte viele Pferdebegeisterte bei herrlichem Sonnenschein willkommen heißen.

Veranstaltungshöhepunkt bildeten in diesem Jahr wieder die Championate des KRV Dortmund, welche auf E,-A,-L- und M-Basis ausgetragen wurden.
Erst Platzierte auf E-Basis im Springen wurde Lena Katharina Breiter vom RFZ Bochum Nord e.V. mit Pink Paradise, in der Dressur Jan Ole Hückelheim
vom Reitverein Dortmund Kirchlinde auf Spring Fever.
Sieger der A-Basis im Springen wurden Maike Walter vom RFZ Bochum Nord e.V. mit Fireproof und in der Dressur Sabrina Stein, ebenfalls vom RFZ Bochum Nord e.V. auf Finnley.
Den Sieg der L-Basis sicherten sich im Springen Jennifer Wünderlich vom Reitverein Mühlenbachtal mit Charming und in der Dressur Jana Heising vom Reitverein Dortmund-Somborn auf Lumidee.
Championats Sieger der M-Basis wurden im Springen Rene Berger vom RFZ Bochum Nord e.V. und Sandra Holz vom RFZ Bochum Nord e.V. mit Funky Daimond in der Dressur.

Die Dressurprüfung der Kl. M** gewann Kathrin Sudhölter (PSV Steinhagen-Brockhage) mit ihrem Sir Donnerhall Sohn Sweet Hero.
Den zweiten Platz sicherte sich Kristin Brüninghoff (RFV Südlohn-Oeding e.V.) mit Don Diggory und den dritten Platz erritten sich
Anna-Christina Brunke (Bochumer Reiterschaft e.V.) und Margaux.

In der Youngster-Dressurprüfung Kl. S* für 7 bis 8-jährige Pferde konnte sich Christina Grave (ZRFV Gescher e.V.) mit Salitos den Sieg verbuchen,
gefolgt von Kathrin Sudhölter (PSV Steinhagen-Brockhage) auf Sweet Hero und Dr. Ilka Boening (RSC Osnabruecker Land e.V.) mit Vodka Absolut.

Die Erstplatzierte in der Dressurprüfung Kl. S-Prix St. Georges 2018 ist Melanie Schroll (RFZ Bochum Nord e.V.) mit Floriano HT,
den zweiten Platz sicherte sich Kira Laura Soddemann (ZRFV Coesfeld-Lette e.V.) mit Django und auch Platz drei ging an Melanie Schroll mit Fionah.

In einer vom Förderkreis für Amateur und Berufsreiter ausgeschriebenen Dressurprüfung der Kl. S* siegte Melanie Schroll (RFZ Bochum Nord e.V.)
auf Floriano HT und auch den zweiten Platz konnte sie mit Fionah für sich gewinnen. Platz drei ging an Verena Oberscheidt (RFV Vornholz e.V.) mit Elvis O.

In der Springprüfung der Kl. M** konnte sich in der ersten Abteilung Alexander Potthoff (ZRFV Bösensell e.V.) mit Spike den Sieg sichern.
Platz zwei belegte Stefan Witte (RFV St. Georg Werne e.V.) auf Lanny und den dritten Platz erritten sich Philipp Ahlmann (RFV Alt Marl e.V.) mit Quarina de Toulouse.
In der zweiten Abteilung siegte Miriam Zell (RFV Jagdfalke Brünen) auf La bella Luna vor Angelique Rüsen (RFV Alt Marl e.V.) mit Solid Gold Z und
Stefan Schwarz (RFV Dortmund-Barop e.V.) mit Elbaacky S.

Bei der Youngster-Springprüfung Kl. S* für 7 bis 9-jährige Pferde konnte Julia Gorski (RFV Alt Marl e.V.) und der Chippendale Z Sohn Catch Me Z
die goldene Schleife für sich gewinnen, gefolgt von Vanessa Borgmann (RFV Jagdfalke Brünen) mit Cést Bon auf Platz zwei und Julia Gorski (RFV Alt Marl e.V.)
auf Vinci d Àrsouilles Z. auf Platz drei.

Auch in diesem Jahr durfte sich der Gewinner in der Springprüfung der Kl. S* über einen Sonderehrenpreis, gesponsert von Automobile Tiemeyer GmbH Bochum erfreuen.
In dieser Prüfung siegte Miriam Zell (RFV Jagdfalke Brünen) mit Sissy. Platz zwei sicherte sich Alexander Potthoff (ZRFV Bösensell e.V.) mit Quinara und den dritten Platz erritten sich Rebecca Bredtmann (ZRFV Dumberg u. Umg. e.V.) auf Coldplay.

Die vom Förderkreis für Amateur und Berufsreiter ausgeschriebene Springprüfung der Kl. S* gewann Miriam Zell (RFV Jagdfalke Brünen) mit Sissy.
Platz zwei ging an Christine Bücker (ZRFV Neuenkirchen e.V.) auf Castella H und den dritten Platz sicherte sich Tim Thomas Schmitz (RFV Dinslaken-Hiesfeld e.V.) mit Milvano.

In diesem Jahr wurde am Sonntagmittag zum ersten Mal von der Jugend eine Tombola ausgerichtet, bei der man für 1,50 Euro pro Los tolle Preise gewinnen konnte.

Der RFZ Bochum Nord 1975 e.V. bedankt sich an dieser Stelle bei allen Helfern und Sponsoren, die durch Geld.- und Ehrenpreise, sowie Unterstützung jeglicher Art
– auch bei den Vorbereitungen – diese Veranstaltung ermöglichen!

Reitabzeichen 2018

Am vergangenem Wochenende fanden vor den prüfenden Augen der Richterinnen Frau Verena Voss und Frau Carmen Spiegel-Seckels die
Prüfungen des Basispasses (BP) und der Reitabzeichen (RA10, RA5, RA4) auf unserer Anlage statt. Wir freuen uns sehr für alle
12 Teilnehmerinnen und richten nochmals unsere Glückwünsche zur bestandenen Prüfung aus!!!

Wir möchten uns recht herzlich bei den Trainern Sabrina Zielinski (Dressur und Theorie), sowie Renè Berger (Springen) für die
gute Vorbereitung der Teilnehmer bedanken. Ein weiterer Dank geht an alle Helfer, die den Tag so perfekt gemacht haben!

RA

Basispass
Shirley Weigel
Julia Stute
Claudia Hesterkamp
Selina Paar
Adaeze Uzoma
Corinna Bittorf
Zoe Bittorf
Martina Gottwald

RA10
Lina Hellwig

RA5
Shirley Weigel

RA4
Lena Breiter
Kim Gottwald

Aussen Late Entry Dressur und Springen März 2018

Zum Osterwochenende, an den letzten März – Tagen, fand  bei sehr abwechslungsreichem Aprilwetter auf der Anlage des RFZ-Bochum Nord e.V.
das Spring,- sowie Dressur-Late-Entry unter freiem Himmel statt.

In der Springprüfung der Kl. M** 1. Abteilung siegte Johann Sparenberg mit United vom RV Rhede-Krommert e.V. Den zweiten Platz belegte Marcel Scherenberg
mit Rhianna vom Märkischen RFV Haßlinghausen e.V und Platz drei ging an Leo Büscher vom RG Ober-Castrop e.V. mit Quantico.
In der 2. Abteilung sicherten sich Laurenz Buhl und Lord Grey vom ZRFV Albrachten e.V. den ersten Platz, gefolgt von Helmut Bergendahl mit Quimby vom ZRFV
von Lützow Hamminkeln und Viktoria Pavel vom RV Rhede-Krommert e.V. mit Podolski.

Den ersten Platz belegte in der Springprüfung der Kl. S* Mario Maintz mit Nemo vom ZRFV Bösensell e.V. Auf Platz zwei folgte Christian Neubecker vom
TG Schultenhof e.V. mit Caccio und den dritten Platz erritten sich Stefanie Bolte vom ZRFV Versmold e.V. und Quick Step.

Die Dressurprüfung der Kl. M** gewann Nico Kapche vom ZRFV Appelhülsen e.V. mit Blue Bayou. Der zweite Platz ging an Sabrina Geßmann mit Voltaire vom
RFV Nienberge-Schonebeck e.V. und den dritten Platz sicherte sich Andrea Haase mit Rondo Scalini vom RV Lüdenscheid e.V.

Den Sieg konnte sich in der Dressurprüfung der Kl.S* Sabrina Geßmann mit Rubin Noir vom RFV Nienberge-Schonebeck e.V. verbuchen. Der zweite Platz ging an
Lina Claren vom RC Gut Neuhaus Grevenbroich mit Benedetto Marone und den dritten Platz belegte Marion Wiebusch mit Renoir Marte`n vom RFV Massener Heide e.V.

Hallen Late Entry 20.+21.01.2018

Nachdem der Sturm Friederike in der vergangenen Woche sein Unwesen trieb, konnten zum Jahresbeginn am vergangenem Wochenende eine Vielzahl von Reiter / Pferde Paare bei
durchwachsendem Wetter und angenehmen Temperaturen in die nächste Saison starten und stellten Ihr Können unter Beweis.

In der Dressurprüfung der Kl. M** siegte Hendrik Reuling mit Laodamos vom RV Rhede e. V., den 2. Platz belegten Marion Wiebusch und Like a Diamond NRW vom
RFV Massener Heide. Platz 3 konnte sich Vera Engbert vom LZRFV Seppenrade e.V. mit Engbert`s Ribery sichern.

Die Dressurprüfung der Kl. S* gewann Carina Bachmann vom Landw. RV Kalthof e.V. mit Contador vor dem zweit-platziertem Paar Ann-Christin Wienkamp und Royal Classic vom RFV Mesum e. V. und dem drittplatzierten Stefan Michalke mit Franklin vom RV Fritz Sümmermann Fröndenberg e.V.

Bei der einzigen Springprüfung der Kl. M* konnte sich Rene Sontag mit Daikiri vom RV Geisterholz e.V. den Sieg verbuchen. Platz 2 erritten sich Thomas Tönnissen und Cirada vom RFV Lüdinghausen e.V.  und den 3. Platz sicherte sich Frank Schmidt vom RTG Siefer Hof-Herkenrath e.V. mit Quitola.

Hallen Late Entry Dressur und Springen 02.+03.12.2017

Am vergangenen Wochenende fand zum Jahresende das Hallen Late Entry in den Kategorien Dressur und Springen auf der Anlage des RFZ Bochum-Nord e.V. statt.

In der einzigen Springprüfung der Kl. M* siegte Jan Wormstall vom Reit-Sport-Club Buchenhof e. V. mit Chica de la Sola. Den zweiten Platz belegte Kevin Dües mit Silvertops For You vom ZRFV Altenberge e.V. und den dritten Platz erritt sich Christian Neubecker vom TG Schultenhof e.V. mit Caccio.

Die Dressurprüfung der Kl. M** gewann Luisa Gatzke mit Lenox vom ZRFV Heiden e.V. Den zweiten Platz konnte sich Kirsten Heek vom ZRFV Lützow Selm-Bork-Olfen e.V. mit Wilco Blue sichern und Platz drei belegte Lorenza Hupp-Steinhage mit Chiara la Felice vom PSV Steinhagen-Brockhage.

In der Dressurprüfung der Kl. S* siegten Luisa Emmerich und Daytona vom ZRFV Hattingen e.V., gefolgt von Claire-Louise Averkorn vom ZRFV Appelhülsen e.V. mit Condio und Christina Konings mit Lassira vom LRV Mülheim.

Pferdebeurteilung

Über 35 Teilnehmer, von Jungzüchter bis Richteranwärter, nahmen am vergangenem Wochenende an dem Vortrag
„Pferdebeurteilung“ mit Richter und Ausbilder Klaus Harms erfolgreich in Theorie und Praxis teil!
Diese Veranstaltung wurde vom Pferdesportbund der DOSB-Trainerlizenz (2 Lerneinheiten – Profil 4) anerkannt.

IMG_0765

Hallen Late-Entry Springen und Dressur 14.+15.10.2017

Am vergangenem Wochenende fand auf der Anlage des RFZ Bochum Nord bei herrlichem Herbstwetter das Hallen Late Entry Springen, sowie Dressur statt.

In der einzigen Springprüfung der Kl. M* siegte in der ersten Abteilung Kevin Dües vom ZRFV Altenberge e.V. mit Silvertops For You, vor Dirk Jerke mit Atreju vom RSV Essen e.V. und Silvana Wessig mit Carell´s Rudi vom Ländl. ZRFV Volmarstein e.V. In der zweiten Abteilung konnte sich Dirk Jerke vom RSV Essen e.V. mit Chopard den Sieg verbuchen, gefolgt von Lena Swertz mit Florian vom Club der Pferdefreunde Goch und Lisa-Marie Thielmann vom RFV Hellertal e.V. mit Cebulon.

Die Dressurprüfung der Kl. M** für 10j.+älter gewann Luisa Gatzke vom ZRFV Heiden e.V. mit Lenox Den zweiten Platz sicherte sich Anna-Katharina Tepel mit Francesco vom RV Fritz Sümmermann Fröndenberg e.V. und Platz 3 belegte Johanna Löer, ebenfalls vom RV Fritz Sümmermann Fröndenberg e.V. mit Findibus.

In der Youngster-Dressurprüfung der Kl. M* für 6-9j. siegte Martin Pfeiffer mit Farfan vom Förderkreis Grand Prix Düsseldorf, gefolgt von Nicola Heynen vom RFV Wermelskirchen mit Cantany und zwei dritten Plätzen Hannah Kramer mit Firefly vom LRFV Wattenscheid e.V., sowie Julia Knickenberg vom RG Ober-Castrop e.V. mit Las Vegas.

Bei dem darauffolgenden St. Georg Special gewann Marina Welbers mit Fire Moon vom RV Krüsterhof Voerde e.V. Platz zwei sicherten sich Standing Ovation geritten von Antonia Gotzens vom Förderkreis Dressur Neuss e.V.  und den dritten Platz belegte Ann-Kathrin Schulte-Varendorff mit Santa Maria vom ZRFV Laggenbeck e.V.

Kreismeisterschaft 2017

Kreismeisterschaft Foto

 

 

Am vergangenen Wochenende fanden die diesjährigen Kreismeisterschaften auf der Anlage des RV St. Hubertus Herne / Bochum-Gerthe e.V. statt. Für die Gesamtwertung hatten 16 Mannschaften aus 14 verschiedenen Vereinen Startbereitschaft erklärt. Trotz der Hitze gab unsere Mannschaft ihr Bestes und konnte sich letzten Endes den 10. Platz sichern! Wir gratulieren recht herzlich! Vielen Dank auch an unseren Fanclub und Trainer, die unsere Mannschaft so gut vorbereitet haben!

Pfingstturnier mit Championate des KRV Dortmund 2017

In der Zeit vom 02. – 05.06.2017 richtete der RFZ Bochum Nord e.V. auf seiner Anlage in
Bochum-Riemke nun schon zum 41sten mal sein traditionelles Pfingstturnier aus.

Leider musste das Turnier am 2. Veranstaltungstag aufgrund eines Unwetters kurz unterbrochen werden. Ansonsten hat es der Wettergott aber gut gemeint und so durfte der RFZ Bochum Nord viele Pferdebegeisterte auf seiner Anlage willkommen heißen.

Die Dressurprüfung der Kl. M** gewann Regine Mispelkamp (RV Seydlitz Kamp 1884) mit ihrem Lord Nobel – Solo Dancer Sohn Look at me now. Den zweiten Platz sicherte sich Kathrin Middelmann (ZRFV Lützow Selm-Bork-Olfen) mit Deniero F.M. und den dritten Platz erritten sich Nadine Surmann (RV Nottuln) und Eleganz.

In der Youngster-Dressurprüfung Kl. S* für 7 bis 9-jährige Pferde konnte sich Stefanie Wolf (RV Krüsterhof Voerde) mit Dimanche Royal den Sieg verbuchen, gefolgt von Jonas Wittenbrink (ZRFV Schwerte) auf Lena und Anne Lene Homen (RFV von Lützow Herford) mit Carinio.

Die Erstplatzierte in der Dressurprüfung Kl. S-Prix St. Georges 2017 ist ebenfalls Stefanie Wolf, allerdings mit For Comtess Royal, den zweiten Platz sicherte sich Matthias Bouten (RFV Graf von Schmettow Eversael) mit Bodyguard und auf Platz 3 sind Regine Mispelkamp (RV Seydlitz Kamp 1884) und Look at me now.

In einer vom Förderkreis für Amateur und Berufsreiter ausgeschriebenen Dressurprüfung der Kl. S* siegten Nicole Nockemann (ZRFV Märkische Höhen) und Walk your way vor Claudia Schejok (RFZ Bochum Nord) mit Fionah und Kristin Koers (RFV Südlohn-Oeding) mit Don Diggory.

In der Springprüfung der Kl. M** konnte sich in der ersten Abteilung Laurenz Buhl (ZRFV Albachten) mit Lausbub den Sieg sichern. Platz zwei belegte Christian Neubecker (TG Schultenhof) mit Caccio und  den dritten Platz erritten sich Krystin Tobei (ZRFV Lembeck) mit Lancetta. In der zweiten Abteilung siegte Rene Berger (RFZ Bochum-Nord) mit Rodgaus Gold vor Tom Sanders (RFV Dinslaken-Hiesfeld) mit Wicora und Kira Gremme (RFV Greven) auf Filias Boy.

Bei der Youngster-Springprüfung Kl. S* für 7 + 8 jährige Pferde konnte Christian Neubecker (TG Schultenhof) und der Carpaccio Sohn Caccio die goldene Schleife für sich gewinnen, gefolgt von Michael Hagemann (ZRFV Appelhülsen) mit Miss Balou auf Platz zwei und Jens Baackmann (ZRFV Albachten) mit Comme Ci Comme Ca auf Platz drei.

Auch in diesem Jahr durfte sich der Gewinner in der Springprüfung der Kl. S* über einen Sonderehrenpreis, in Form eines VW Beetle Jahresleasing, gesponsert von Automobile H. Tiemeyer GmbH Bochum, erfreuen. In dieser Prüfung siegte Kathrin Wacker (RFV St. Georg Werne)  mit Viola.  Platz zwei sicherte sich Lena Sennekamp mit Wolke und den dritten Platz erritten sich Rebecca Eickhoff (ZRFV Dumberg u. Umg.) mit Coldplay.

Veranstaltungshöhepunkt bildeten in diesem Jahr wieder die Championate des KRV Dortmund, welche auf E,- A-, L- und M-Basis ausgetragen wurden.

Erst Platzierte auf E – Basis im Springen wurde Mareike Plur (RV Dortmund-Nordost) mit Lilly Marleen, in der Dressur Shirley Hinz (RV Bochum-Hordel) mit Deja vue.

Sieger der A- Basis wurden im Springen Madeleine Haupthof (Bochumer Reiterschaft) mit Lorbass, in der Dressur Lara Bier (RFV Dortmund Barop) mit Don Kalli.  Den Sieg der L-Basis sicherten sich im Springen Katharina Scholl (RV Herbede-Ruhr) mit Der Bachelor und in der Dressur Malwina Rist (ZRFV Dortmund Brechten) mit Fürst K. Championats Sieger der M-Basis wurden im Springen Anna-Jo Stodt (RG Ober-Castrop) mit Gaja und Catharina Schmidt (RG Ober-Castrop) mit Royal Dutch in der Dressur.

Der RFZ Bochum-Nord bedankt sich an dieser Stelle bei allen Helfern, Sponsoren und Reitsportfreunden für Ihre Unterstützung! Ohne die Mithilfe all dieser wäre eine solche Veranstaltung nicht möglich.

Termine

Juli 2018
M D M D F S S
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031 

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00c9c3c/rfz/wp-content/plugins/yearly-month-archive/yearly_month_archive.php on line 290

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00c9c3c/rfz/wp-content/plugins/yearly-month-archive/yearly_month_archive.php on line 290

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00c9c3c/rfz/wp-content/plugins/yearly-month-archive/yearly_month_archive.php on line 290

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00c9c3c/rfz/wp-content/plugins/yearly-month-archive/yearly_month_archive.php on line 290

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00c9c3c/rfz/wp-content/plugins/yearly-month-archive/yearly_month_archive.php on line 290

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00c9c3c/rfz/wp-content/plugins/yearly-month-archive/yearly_month_archive.php on line 290

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00c9c3c/rfz/wp-content/plugins/yearly-month-archive/yearly_month_archive.php on line 290

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00c9c3c/rfz/wp-content/plugins/yearly-month-archive/yearly_month_archive.php on line 290

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00c9c3c/rfz/wp-content/plugins/yearly-month-archive/yearly_month_archive.php on line 290

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00c9c3c/rfz/wp-content/plugins/yearly-month-archive/yearly_month_archive.php on line 290

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00c9c3c/rfz/wp-content/plugins/yearly-month-archive/yearly_month_archive.php on line 290

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00c9c3c/rfz/wp-content/plugins/yearly-month-archive/yearly_month_archive.php on line 290

Kontakt


  • Kontakt
  • Fon 02 34 54 04 00
  • Mobil 01 71 50 20 855